Die DS-GVO kommt

22. Mai 2018

Ab dem 25.05.2018 tritt die DS-GVO in Kraft. Apotheken, die uns zur Auftragsbearbeitung personen- bzw. gesundheitsbezogene Daten zur Verfügung stellen, benötigen eine „Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung“ mit uns, damit die Anforderungen der DS-GVO erfüllt sind. Ab sofort stellt unsere Auftragsabteilung unseren Apothekenkunden solche Vertragsformulare zur Verfügung. Wir stehen für Rückfragen jederzeit gern zur Verfügung.