Unternehmen

Die internationale Welt der Arzneimittel

Seit 1961 ist die Paesel und Lorei Unternehmensgruppe im deutschen, sowie internationalen Arzneimittelmarkt tätig.
Ursprünglich aus dem Handel mit Importarzneimitteln gem. § 73 Abs. 3 AMG diversifizierte die Unternehmensgruppe in pharmanahe- / relevante Dienstleistungsfelder.

1. Klinische Studien

Belieferung von Arzneimittelspezialitäten für klinische Studien national – international
Lagerhaltung und Logistik für Produkte der Prüfmedikation

2. Großhandelsfunktion

Ziel des Outsourcing ist eine optimale Kosten-Nutzen Rechnung bei gleichzeitiger Kostensenkung und einer Transparenz im Rahmen der individuellen Distributionslösung.

Unsere Dienstleistungen im Überblick:

Analyse der bisherigen Logistikleistungen des Kunden
Spezielle kundenorientierte Lösungen
Kompetente Beratung durch unsere Spezialisten
Individuelle Steuerung aller nationalen –internationalen Warenbewegungen
Direktlieferungen innerhalb von 24 – 48 Stunden (innerhalb Europas)
Lückenlose Auftragsverfolgung in allen Ländern der Welt.
Pharma – Logistik (Outsourcing)

Als international agierender Outsourcing-Dienstleister, der für die Pharmaindustrie spezielle Distributionslösungen entwickelt, bieten wir kundenspezifische Service-leistungen an. Unser Supply-Chain-Management orientiert sich ausschließlich an den Wünschen unserer Kunden und deren Zielgruppe. Somit ist eine volle Konzentration auf das jeweilige Kerngeschäft problemlos möglich.

Speziallogistik für Betäubungsmittel inkl. Dokumentation
Kühlkettenlogistik national – international
Freizonen / Freihafen – Lagerung
Medizinprodukte – Vertrieb

3. Marketing- Vertriebsfunktionen

§ 73.3 Premarketing im Rahmen des HWG
Vertrieb von Pharma – OTC Produkten / über Außendienst

4. Herstellungsfunktion

Herstellung / Konfektionierung (§13 Abs. 1 AMG)
Vertrieb von Reimporten / Durchführung von Zulassungsverfahren
Rohstoffbeschaffung national – international

5. Finanzdienstleistungen

Im Rahmen unseres Gesamtservicepaketes bieten wir unseren Kunden ein individuell strukturiertes Finanzdienstleistungssystem an.
Dieses umfasst:

Rechnungsstellung
Kontrolle und Buchung der Zahlungseingänge
Problemlösung bei Kunden im Falle von Fehllieferungen
Mahnwesen
Berichtswesen

Die Kommentare wurden geschlossen