Export

Auch im ausländischen Arzneimittelmarkt der EU und Drittländern sind wir in der Versorgung von Arzneimitteln aktiv.

Durch unsere weltweite Großhandelstätigkeit mit Arzneimitteln haben wir ein weites und internationales Netzwerk an Kunden und Lieferanten schaffen können.

Im Ausland besteht beispielsweise aufgrund fehlender Zulassungen oder Lieferengpässen ein Bedarf an Arzneimitteln zur Versorgung des ausländischen Marktes. I. d. R. sind die Export patientenbezogen und unsere Künden verfügen über eine entsprechende Großhandlungsgenehmigung oder eine Herstellungserlaubnis um eine GDP-konforme Belieferung zu gewährleisten.
Oftmals fungieren wir auch als Dienstleister als Pharma-Logistiker, da unser Kunde im Zielland keine Kontakte im Ursprungsland des Arzneimittels hat, so dass wir das Arzneimittel entsprechend weiterverbringen und/oder durchführen

Hinzu kommend werden ebenfalls Arzneimittel im Ausland benötigt, die zu Studienzwecken oder als Prüfmuster eingesetzt und durch uns zur Verfügung gestellt werden.